DB Realtime Indikationen: Dax: 9411,50 Gestiegen 0.89% | Tecdax: 1158,25 Gestiegen 0.17% | DJ-: 16250 Gestiegen 0.47% | Nasdaq100: 3537,25 Gestiegen 1.11% | Gold: 1202,90 Gestiegen 1.19%
Meinungen von Analysten zu 3M COMPANY

Datum Nachricht Quelle Trend  (90 Tage)
Zur Zeit keine Analystenmeinungen vorhanden.
Analysten-Meinungen der letzten 90 Tage: positivPositiv: 0, neutralNeutral: 0, negativNegativ: 0
Datum/Zeit Mitteilung Quelle
Aktuell keine Ad-Hoc Mitteilungen zugeordnet.
Datum/Zeit Nachricht Quelle
Aktuell keine Unternehmensmeldungen zugeordnet.
Datum/Zeit Nachricht Quelle
Aktuell keine Director's Dealings Meldungen zugeordnet.
Datum/Zeit Nachricht Quelle
Aktuell keine Chartanalysen zugeordnet.
Hier wurde das Unternehmen 3M COMPANY erwähnt:
Datum/Zeit Nachricht Quelle
22.Dec / 21:19 Rentrak Announces Worldwide Box Office Results for Weekend of Dec. 22, 2013 prnewswire.com  PR-Newswire
22.Dec / 14:44 Hayaat Group acquires 10% of Swala Energy for $3.3m gulfnews.com  Gulfnews
20.Dec / 22:32 Statistik Serien (USA): 3m Company und boerse-express.com  Boerse-Express
20.Dec / 19:04 Murdoch buys Irish social media firm bbc.co.uk  BBC
Zuletzt besuchte Unternehmensseiten Relevante Firmen zur 3M COMPANY Aktie
Seite
Unternehmen
GOOGLE   

3M COMPANY Aktie

Kleben und Füllen: Innovationen für die Flugzeugindustrie (pressebox) Neuss, 20.12.2013 - Im letzten Jahr feierte der 3M Geschäftsbereich Aerospace die erfolgreiche Premiere des Luftfahrt-Branchenforums "Kleben & Füllen". In diesem Jahr zeigte sich, dass das Expertentreffen für die Luftfahrtindustrie bereits etabliert ist. Am 30. und 31. Oktober 2013 tauschten sich Vertreter namhafter Unternehmen in der 3M Hauptverwaltung in Neuss zum Thema Kleben im Flugzeuginnenbereich aus.Das Spektrum der zweitägigen Veranstaltung war vielfältig und umfasste verschiedene Themenbereiche der Luftfahrtindustrie. Sie reichten von den neuesten Trends zur Gewichtsreduktion, beschleunigten Aushärtungszeiten und verbesserten Produktionsprozessen bis zu Einblicken in aktuelle Richtlinien und Spezifikationen. Das Portfolio der 3M Technologien für die Flugzeugindustrie stellte Vertriebs- und Marketingleiterin Angelika Toenges vor.Die Zukunft des KlebensÜber die Zukunft des Klebens referierter Dr. Matthias Popp, der am IFAM Fraunhofer Institut im Bereich Fertigungstechnik und angewandte Materialforschung tätig ist. Er stellte die Möglichkeiten der Klebtechnik als ideale Verbindungstechnik für neue Materialien und Materialkombinationen vor. Dabei seien Aspekte zur Sicherung der Qualitätsstandards und zur Berücksichtigung von Toxikologie und Umweltschutz wichtig. Dieses Thema war auch Gegenstand der Vorstellung des 3M Oberflächenreinigungssystems Elixair, das eine effektive und umweltgerechte Entfernung von frischen, angehärteten und vollständig ausgehärteten Dichtmassen und Klebstoffen ermöglicht. Davon konnten sich die Teilnehmer in einem Workshop eigenhändig überzeugen.Strenge Vorgaben und QualitätssicherungFür großes Interesse sorgte auch der Vortrag von John Klijn, der als 3M Senior Product Specialist über den Umgang mit der europäischen Chemikalienve... Weiter


Wie bewerten Sie diese Seite? (1 = sehr gut, 6 = schlecht) 1 2 3 4 5 6