DB Realtime Indikationen: Dax: 9411,50 Gestiegen 0.89% | Tecdax: 1158,25 Gestiegen 0.17% | DJ-: 16250 Gestiegen 0.47% | Nasdaq100: 3537,25 Gestiegen 1.11% | Gold: 1202,90 Gestiegen 1.19%
Datum/Zeit Mitteilung Quelle
Aktuell keine Ad-Hoc Mitteilungen zugeordnet.
Datum/Zeit Nachricht Quelle
Aktuell keine Unternehmensmeldungen zugeordnet.
Datum/Zeit Nachricht Quelle
Aktuell keine Director's Dealings Meldungen zugeordnet.
Datum/Zeit Nachricht Quelle
Aktuell keine Chartanalysen zugeordnet.
Hier wurde das Unternehmen ITV erwähnt:
Datum/Zeit Nachricht Quelle
19.Dec / 23:31 World 2 extremists guilty of British soldier's murder on London street japantoday.com  Japan-Today
17.Dec / 16:30 Red Arrow Entertainment Group gründet Joint Venture mit US-Erfolgsproduzent Mark Burnett presseportal.de  Presseportal
17.Dec / 15:33 Consumer Electronics - Global Trends, Estimates and Forecasts, 2011-2018 prnewswire.com  PR-Newswire
15.Dec / 23:27 Technology Tech trends set stage for mobile, playful 2014 japantoday.com  Japan-Today
Zuletzt besuchte Unternehmensseiten Relevante Firmen zur ITV Aktie
Seite
Unternehmen
TIMES LTD   
BRITISH SKY BROADCASTING   

ITV Aktie

Dank Dschungel, Bachelor und Bullen: ITV Studios Germany ist Deutschlands erfolgreichster TV-Produzent 2013 Köln (ots) - Dank Quoten-Erfolgen wie den für RTL produzierten Reality-Formaten "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" und "Der Bachelor", der Sat.1-Krimiserie "Der letzte Bulle" und der RTL-Tanzshow "Let's dance" ist ITV Studios Germany im Jahr 2013 die erfolgreichste deutsche TV-Produktionsfirma, wie das Medienmagazin DWDL.de im Rahmen eines Produzenten-Rankings ermittelt hat. Die von Jan Kromschröder geführte Produktionsfirma mit Sitz in Köln führt das Ranking deutscher TV-Produktionsfirmen mit deutlichem Vorsprung an. Fünf Formate des Hauses befinden sich unter den Top100-Formaten des Jahres. Berücksichtigt wurden für das Produzenten-Ranking des Medienmagazins DWDL.de alle im Kalenderjahr 2013 regelmäßig gesendeten TV-Formate mit mindestens drei Folgen, maßgeblich die Reichweiten in der werberelevanten Zielgruppe der 14-49-Jährigen. Die Silber-Medaille geht in diesem Jahr an Endemol Deutschland, die sogar mit sechs Formaten unter den Top100-Sendungen 2013 vertreten sind. Geschäftsführer Marcus Wolter kann sich in erster Linie über den Erfolg des Flaggschiffs "Vermisst" und die erfolgreiche neue Show "Unschlagbar" freuen. Beide tragen wesentlich zum zweiten Platz für die deutsche Tochter der niederländischen TV-Fabrik bei. Sehr knapp dahinter liegt UFA Show & Factual auf Platz 3 der erfolgreichsten TV-Produzenten des Jahres. Die unter Führung von Ute Biernat neu formierte Einheit, bestehend aus den früheren Firmen Grundy Light Entertainment und UFA Entertainment, ist mit sechs Formaten in der Liste der Top100-Formate vertreten. Wesentlich zur Bronze-Medaille im Produzenten-Ranking haben "Das Supertalent" und "Bauer sucht Frau" beigetragen. Auch "Deutschland sucht den Superstar" bleibt ein Erfolg, musste abe... Weiter


Wie bewerten Sie diese Seite? (1 = sehr gut, 6 = schlecht) 1 2 3 4 5 6