DB Realtime Indikationen: Dax: 9411,50 Gestiegen 0.89% | Tecdax: 1158,25 Gestiegen 0.17% | DJ-: 16250 Gestiegen 0.47% | Nasdaq100: 3537,25 Gestiegen 1.11% | Gold: 1202,90 Gestiegen 1.19%
Datum/Zeit Mitteilung Quelle
Aktuell keine Ad-Hoc Mitteilungen zugeordnet.
Datum/Zeit Nachricht Quelle
Aktuell keine Unternehmensmeldungen zugeordnet.
Datum/Zeit Nachricht Quelle
Aktuell keine Director's Dealings Meldungen zugeordnet.
Datum/Zeit Nachricht Quelle
Aktuell keine Chartanalysen zugeordnet.
Hier wurde das Unternehmen RIO TINTO PLC erwähnt:
Datum/Zeit Nachricht Quelle
18.Dec / 19:44 Production and Investment Forecast in Southern Africa's Coal Mining Industry prnewswire.com  PR-Newswire
18.Dec / 14:29 Global Long Term Evolution (LTE) Infrastructure Industry prnewswire.com  PR-Newswire
17.Dec / 14:49 2013 Brisbane Innovation Awards Recognizes Oniqua MRO Analytics as One of City's Most Innovative Companies prnewswire.com  PR-Newswire
12.Dec / 23:07 Constellium annonce l'exercice de l'option d'achat par l'établissement garant prnewswire.com  PR-Newswire
Zuletzt besuchte Unternehmensseiten Relevante Firmen zur RIO TINTO PLC Aktie
Seite
Unternehmen

RIO TINTO PLC Aktie

Deloitte Legal begleitet größten deutschen Aluminiumproduzenten bei Auslandsexpansion / Der Aluminiumproduzent TRIMET hat vom Rio Tinto-Konzern zwei Aluminiumdrahtwerke erworben Düsseldorf/München (ots) - Gemeinsam mit der französischen Elektrizitätsgesellschaft Électricité de France (EDF) hat die deutsche TRIMET Aluminium SE die französischen Werke der Rio Tinto Alcan in Saint-Jean-de-Maurienne und Castelsarrasin mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitern erworben. Nach erfolgreich abgeschlossener Konsultation der Arbeitnehmervertreter sowie der Genehmigung der EU-Kommission übernimmt TRIMET die Mehrheit, während EDF eine Minderheitsbeteiligung übernimmt. Das Deloitte Legal Team um Dr. Markus Schackmann hat TRIMET jetzt zum wiederholten Mal bei einer Transaktion begleitet: In der Vergangenheit hatte das Team das Essener Unternehmen unter anderem beim Erwerb der Werke in Essen (1999) und Hamburg (2006/07) sowie beim beabsichtigten Erwerb der Honsel AG aus der Insolvenz und zuletzt 2013 bei der Umwandlung in eine SE beraten. Die Aluminiumwerke Die beiden Werke in Saint-Jean-de-Maurienne und Castelsarrasin stellen Aluminiumdraht her, der unter anderem zu elektrischen Leitungen in der Energie- und zu Verbindungselementen in der Automobilindustrie weiterverarbeitet wird. Sie wurden ursprünglich vom staatlichen französischen Aluminium-Konzern Pechiney gegründet. Nach dessen Privatisierung im Jahr 1995 wurden sie 2003 vom kanadischen Alcan-Konzern übernommen. Dieser wiederum wurde 2007 von Rio Tinto erworben. Über die TRIMET Aluminium SE TRIMET produziert und verarbeitet mit 1.900 Beschäftigten an fünf Produktionsstandorten in Deutschland Leichtmetallprodukte aus Aluminium. Das 1985 gegründete Familienunternehmen mit Sitz in Essen erzielte im Geschäftsjahr 2011/12 einen Umsatz in Höhe von 1,3 Mrd. Euro. Ü... Weiter


Wie bewerten Sie diese Seite? (1 = sehr gut, 6 = schlecht) 1 2 3 4 5 6