Startseite » Fortschritte bei Meyer Burger Aktie

Fortschritte bei Meyer Burger Aktie

Wichtige Fortschritte von Meyer Burger bei der Verlagerung in die USA

Die Meyer Burger Technology AG hat entscheidende Fortschritte bei der Verlagerung ihres Kerngeschäfts in die Vereinigten Staaten gemacht. Das neue Solarmodulwerk in Goodyear, Arizona, hat nach einem erfolgreichen Fabrik-Audit die Produktion aufgenommen. Aktuell werden die benötigten Solarzellen aus Thalheim, Deutschland, geliefert, bis das neue Werk in Colorado Springs betriebsbereit ist. Der Beginn der Solarzellenproduktion in den USA hängt vom Abschluss der 45X-Finanzierung ab.

Strategische Partnerschaft und Abnahmevertrag

Eine wichtige strategische Partnerschaft mit einem führenden US-Technologiekonzern ist in Vorbereitung. Diese Zusammenarbeit ermöglicht es Meyer Burger, Solarmodule mit einem höheren Anteil an in den USA hergestellten Komponenten zu fertigen. Verbindliche Vereinbarungen sollen voraussichtlich im dritten Quartal abgeschlossen werden.

Darüber hinaus wurde ein dreijähriger Abnahmevertrag mit einem großen US-Energieunternehmen unterzeichnet. Dieser Vertrag umfasst jährlich bis zu 600 Megawatt Solarmodule ab Januar 2026 und enthält eine Verlängerungsoption um zwei weitere Jahre. Die Wirksamkeit des Vertrags ist an die Finanzierung des Solarzellenwerks in Colorado Springs gekoppelt.

Fortschritte bei der Finanzierung

Meyer Burger meldet auch Fortschritte bei der Finanzierung des neuen Solarzellenwerks in Colorado. Eine große US-Bank hat die Due Diligence für die Monetarisierung gemäß Artikel 45X des Inflation Reduction Act (IRA) abgeschlossen. Der Abschluss der Kreditverträge und die Auszahlung werden bis Mitte des dritten Quartals erwartet. Zudem wird die Auszahlung der Exportfinanzierung einer deutschen Großbank für den Aufbau der US-Solarproduktion erwartet.

Der finale Antrag für ein Darlehen des US-Department of Energy (DOE) zur Finanzierung des Solarzellenwerks in Colorado Springs wurde eingereicht und befindet sich derzeit in Prüfung.

Wichtige Punkte zusammengefasst

Meyer Burger hat bedeutende Fortschritte bei der Verlagerung seines Kerngeschäfts in die USA erzielt. Die Produktion von Solarmodulen in Goodyear hat begonnen und mehrere strategische Partnerschaften und Abnahmeverträge wurden gesichert. Die Finanzierung des neuen Werks in Colorado Springs ist auf gutem Weg, was die zukünftige Produktion in den USA weiter stärken wird. Die ISIN des Unternehmens lautet CH0108503795 und die WKN ist A0YJZX.

Fragen und Antworten

Was ist der aktuelle Stand der Produktion in Goodyear? Die Produktion hat nach einem erfolgreichen Fabrik-Audit begonnen.

Mit wem plant Meyer Burger eine strategische Partnerschaft? Mit einem führenden US-Technologiekonzern.

Wie lange ist der neue Abnahmevertrag gültig? Der Vertrag läuft über drei Jahre mit einer Verlängerungsoption um zwei Jahre.

[crp]Takkt AG Aktie | Biotest AG Vz. Aktie | Carl Zeiss Meditec AG Aktie | Norma Group SE Aktie | Salzgitter AG Aktie | Draegerwerk AG & Co. KGaA Aktie |