Startseite » Medartis Aktie: Führungswechsel 2024

Medartis Aktie: Führungswechsel 2024

Die Medartis Holding AG hat bekannt gegeben, dass Matthias Schupp ab Anfang November 2024 die Rolle des CEO übernehmen wird. Er tritt damit die Nachfolge von Christoph Brönnimann an, der einen reibungslosen Übergang sicherstellen wird. Schupp bringt eine beeindruckende Erfolgsbilanz und umfangreiche Erfahrung im globalen Medizintechniksektor mit.

Matthias Schupp kann auf eine 17-jährige Karriere bei der Straumann-Gruppe zurückblicken, wo er verschiedene Führungspositionen in Europa und Lateinamerika innehatte. Unter seiner Führung erlebte die Region LATAM ein bedeutendes Wachstum, und er machte Neodent zu einer global führenden Marke. Bei Straumann war er zudem Mitglied der Geschäftsführung.

Seine berufliche Laufbahn begann Schupp 1986 bei der Merck KGaA, bevor er zu Wella wechselte, wo er als Managing Director für das Geschäft in Russland und später Portugal tätig war. Seine Ausbildung in Betriebswirtschaftslehre und International Business Studies absolvierte er in einem dualen System zwischen der Merck KGaA und der Hochschule Darmstadt.

Marco Gadola, Verwaltungsratspräsident von Medartis, betonte, dass Matthias Schupp eine außergewöhnlich talentierte und dynamische Führungspersönlichkeit sei. Er habe eine Erfolgsbilanz bei der Umsetzung von Projekten, der Förderung von Wachstum und der Entwicklung erfolgreicher Teams. Gadola dankte auch Christoph Brönnimann für seine hervorragenden Leistungen und wünschte ihm alles Gute für die Zukunft.

Matthias Schupp selbst äußerte sich begeistert über seine Ernennung. Er sehe Medartis als ein Unternehmen mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz, einem führenden Portfolio und einem talentierten Team. Er freue sich darauf, das Unternehmen in die nächste Phase der Weiterentwicklung zu führen.

Medartis, gegründet 1997 und mit Hauptsitz in Basel, Schweiz, ist einer der weltweit führenden Hersteller und Anbieter von Medizinprodukten für die chirurgische Fixierung von Knochenfrakturen. Das Unternehmen ist an der SIX Swiss Exchange unter dem Kürzel MED gelistet. Die ISIN lautet CH0386200239.

Medartis bietet innovative Titanimplantate und -instrumente sowie erstklassigen Service für Chirurgen und OP-Personal. Das Unternehmen beschäftigt über 830 Mitarbeitende an 13 Standorten und liefert Produkte in über 50 Länder.

  • Matthias Schupp wird neuer CEO von Medartis.
  • Schupp bringt umfangreiche Erfahrung im Medizintechniksektor mit.
  • Er verfolgt eine beeindruckende Karriere bei der Straumann-Gruppe.
  • Seine berufliche Laufbahn begann 1986 bei der Merck KGaA.
  • Marco Gadola lobt Schupp als dynamische Führungspersönlichkeit.
  • Schupp sieht großes Potenzial in Medartis und freut sich auf die Weiterentwicklung des Unternehmens.
  • Medartis ist weltweit führend in der chirurgischen Fixierung von Knochenfrakturen.
  • Das Unternehmen ist an der SIX Swiss Exchange unter dem Kürzel MED gelistet, ISIN: CH0386200239.
[crp]HelloFresh SE Aktie | Xtrackers Brent Crude Oil Optimum Yield ETC (EUR) Aktie | Dr. Hoenle Aktie | Indus Holding AG Aktie | Rocket Internet AG Aktie | Wacker Neuson SE Aktie |