Startseite » Mutares expandiert: Neunte Übernahme

Mutares expandiert: Neunte Übernahme

Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650, WKN: A2NB65) hat ihre neunte Übernahme im Jahr 2024 erfolgreich abgeschlossen. Mit der Akquisition von Hirschvogel Incorporated, einem Spezialisten für das Schmieden und Bearbeiten von Stahlteilen, setzt das Unternehmen seine strategische Expansion in den USA fort. Diese Übernahme markiert einen bedeutenden Schritt für die FerrAl United Group, eine Tochtergesellschaft von Mutares, die nun ihre Schmiede- und Bearbeitungskapazitäten erheblich erweitern kann.

Das neu erworbene Unternehmen wird künftig als Walor North America Inc. firmieren und hat seinen Sitz in Columbus, Ohio. Walor North America Inc. beliefert namhafte OEMs und Tier-1-Zulieferer wie Ford, Metallus und Dana mit hochwertigen Stahlkomponenten, darunter Ritzel, Getriebewellen und Rotorwellen. Mit rund 320 Mitarbeitern erzielte Hirschvogel Incorporated im Jahr 2023 einen Umsatz von etwa 100 Millionen Euro.

Die Expansion der Mutares in den USA wird durch die Eröffnung eines neuen Büros in Chicago unterstützt. Diese strategische Entscheidung zielt darauf ab, die Schmiede- und Zerspanungsaktivitäten der FerrAl United Group in den USA weiter auszubauen und Synergien innerhalb der Gruppe zu nutzen. Die FerrAl United Group ist ein globaler Automobilzulieferer mit mehr als 30 Standorten weltweit.

Für das Geschäftsjahr 2024 erwartet Mutares einen Konzernumsatz zwischen 5,7 Milliarden und 6,3 Milliarden Euro. Das Unternehmen plant, diesen Umsatz bis 2025 auf etwa 7 Milliarden Euro und bis 2028 auf 10 Milliarden Euro zu steigern. Das Wachstum des Portfolios soll auch die Umsatzerlöse aus Beratungsleistungen und Management Fees erhöhen, was zu einem erwarteten Jahresüberschuss von 108 Millionen bis 132 Millionen Euro für 2024 führen soll.

Diese Übernahme ist ein weiterer Schritt in der Internationalisierungsstrategie von Mutares, die darauf abzielt, die Marktposition ihrer Beteiligungen zu stärken und Synergien zu nutzen. Mit der Integration von Hirschvogel Incorporated hofft Mutares, die Wettbewerbsfähigkeit ihrer FerrAl United Group weiter zu verbessern und die Möglichkeiten des US-Marktes optimal auszuschöpfen.

  • Mutares schließt neunte Übernahme 2024 ab
  • Akquisition von Hirschvogel Incorporated stärkt US-Präsenz
  • Hirschvogel wird zu Walor North America Inc.
  • Unternehmen erzielte 2023 ca. 100 Mio. Euro Umsatz
  • Eröffnung eines neuen Büros in Chicago
  • Erwarteter Konzernumsatz 2024: 5,7 bis 6,3 Mrd. Euro
  • Geplante Steigerung des Umsatzes bis 2028 auf 10 Mrd. Euro
  • Internationalisierungsstrategie zielt auf Synergien und Marktstärkung

 

[crp]Koenig & Bauer AG Aktie | Fresenius SE & Co. KGaA Aktie | Schaltbau Holding AG Aktie | SMA Solar Technology AG Aktie | SGL Carbon SE Aktie | Deutsche Post AG Aktie |