Startseite » Technotrans Aktie: Wachstum durch Innovation

Technotrans Aktie: Wachstum durch Innovation

Technotrans hat auf der drupa 2024 eine beeindruckende Bilanz gezogen. Der Fokus auf nachhaltige und wirtschaftliche Lösungen hat großes Interesse geweckt. Besonders hervorzuheben sind energieeffiziente und ressourcenschonende Technologien, die Betriebskosten senken und den CO2-Fußabdruck reduzieren. Die neuen Gerätegenerationen mit natürlichem Kältemittel R290 und innovative Automatisierungslösungen standen im Mittelpunkt der Präsentationen.

Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit im Fokus

Technotrans stellte auf der drupa 2024 energieeffiziente und ressourcenschonende Lösungen vor, die Betriebskosten senken und den CO2-Fußabdruck reduzieren. Besonders im Fokus standen Systeme mit natürlichem Kältemittel R290, wie das Kombinationsgerät alpha.c zur Feuchtmittel-Aufbereitung und Farbwerk-Temperierung, sowie der modulare ECOtec.chiller xtend. Diese Systeme erfüllen die aktuellen Richtlinien und Normen und bieten eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Lösungen.

Automatisierung und Digitalisierung

Ein weiteres Highlight auf der Messe war die Entwicklung einer innovativen Farbauspressvorrichtung für die automatisierte Farbzuführung aus Standardgebinden. Diese Neuerung stellt einen entscheidenden Schritt in Richtung Automatisierung der Farbversorgung dar. Technotrans setzt zudem konsequent auf Digitalisierung im Servicebereich, um Geschwindigkeit und Effizienz zu steigern. Der Ausbau des Remote-Service und der Einsatz von Augmented Reality waren ebenfalls Schwerpunkte des Messeauftritts.

Erweiterung der Service-Leistungen

Technotrans überzeugt durch eine enge Vernetzung seiner Standorte weltweit, die eine umfassende Unterstützung durch Beratung, Montage, Inbetriebnahme und Service ermöglicht. Der Ausbau der Service-Leistungen und die Integration digitaler Technologien zeigen, dass Technotrans sich kontinuierlich weiterentwickelt und proaktiv auf die Bedürfnisse seiner Kunden eingeht. Der Fokus liegt dabei auf Nachhaltigkeit und Effizienz, um den CO2-Fußabdruck zu minimieren.

Konkrete Projektanfragen und positive Resonanz

Auf der drupa 2024 verzeichnete Technotrans bereits mehrere konkrete Projektanfragen über kundenspezifische Kühl- und Flüssigkeitssysteme. Der intensive Austausch mit Kunden bestärkt das Unternehmen darin, durch zukunftsweisende und nachhaltige Lösungen die Zukunft der Branche mitzugestalten. Das Motto “Empowering the future of print” spiegelt diesen Anspruch wider.

Über technotrans SE

Die technotrans SE ist ein global agierender Technologie- und Dienstleistungskonzern. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt in anwendungsspezifischen Lösungen aus dem Bereich des Thermomanagements. Mit 18 Standorten weltweit ist der Konzern in allen wichtigen Märkten präsent. Technotrans bietet ein breites Portfolio an Serviceleistungen und beschäftigt weltweit rund 1.600 Mitarbeitende. Im Geschäftsjahr 2023 erzielte der Konzern einen Umsatz von 262,1 Mio. €. Die technotrans SE ist im Prime Standard gelistet (ISIN: DE000A0XYGA7 / WKN: A0XYGA).

Zusammenfassung
  • Technotrans hat auf der drupa 2024 nachhaltige und wirtschaftliche Lösungen präsentiert.
  • Energieeffiziente Systeme mit natürlichem Kältemittel R290 standen im Fokus.
  • Automatisierung und Digitalisierung wurden weiter ausgebaut.
  • Enge Standortvernetzung ermöglicht umfassende Service-Leistungen weltweit.
  • Mehrere konkrete Projektanfragen wurden verzeichnet.
  • Technotrans gestaltet die Zukunft der Printbranche mit nachhaltigen Lösungen.
[crp]Energiekontor AG Aktie | ADLER Real Estate AG Aktie | Deutsche Pfandbriefbank AG Aktie | Ceconomy AG. (ex METRO AG) Aktie | PSI AG Aktie | IVU Traffic Technologies AG Aktie |