Startseite » tick Trading Aktie: Geschäftsjahr 2023/2024

tick Trading Aktie: Geschäftsjahr 2023/2024

Die tick Trading Software AG hat kürzlich ihren Halbjahresabschluss für das Geschäftsjahr 2023/2024 bekannt gegeben. In diesem Artikel werden wir die finanziellen Ergebnisse detailliert analysieren und die zukünftigen Aussichten des Unternehmens betrachten. Investoren und Interessierte erhalten so einen klaren Überblick über die finanzielle Lage der tick Trading Software AG und deren Prognosen für den weiteren Verlauf des Jahres.

Finanzielle Ergebnisse des ersten Halbjahres 2023/2024

Die tick Trading Software AG erzielte im Zeitraum vom 1. Oktober 2023 bis zum 31. März 2024 ein Periodenergebnis von 526 TEUR. Dies stellt einen Rückgang im Vergleich zum Vorjahreszeitraum dar, in dem das Periodenergebnis bei 707 TEUR lag. Trotz dieses Rückgangs bleibt das Unternehmen zuversichtlich für den weiteren Verlauf des Geschäftsjahres.

Die Umsatzerlöse im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2023/2024 beliefen sich auf 3.995 TEUR, was einem Rückgang von 7,0 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht. Im Vorjahr lag dieser Wert bei 4.298 TEUR. Besonders auffällig ist der Anstieg der lastabhängigen Erlöse um 16,8 % auf 1.336 TEUR. Im Gegensatz dazu fielen die Projekterlöse drastisch von 583 TEUR im Vorjahr auf nur 96 TEUR im aktuellen Halbjahr.

Analyse der Umsatzentwicklung

Die Verschiebung in den Erlösen ist darauf zurückzuführen, dass die Projekterlöse größtenteils in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2022/2023 erwirtschaftet wurden, während sie im aktuellen Geschäftsjahr erst in der zweiten Jahreshälfte erwartet werden. Diese Veränderung zeigt, wie stark sich die Umsätze der tick Trading Software AG auf verschiedene Zeiträume verteilen können.

Zukunftsaussichten und Prognosen

Das Unternehmen bleibt dennoch optimistisch und rechnet damit, das Geschäftsjahr 2023/2024 mit einem Ergebnis am oberen Ende der am 3. November 2023 veröffentlichten Prognose abzuschließen. Diese Prognose sieht ein Ergebnis zwischen 0,7 und 1,0 Mio. EUR vor. Diese Zuversicht stützt sich auf die erwarteten Projekterlöse in der zweiten Jahreshälfte und den positiven Trend bei den lastabhängigen Erlösen.

Der vollständige Halbjahresfinanzbericht für das Geschäftsjahr 2023/2024 wird am 18. Juni 2024 auf der Webseite des Unternehmens unter der Rubrik “Investor Relations/Zahlen und Fakten” veröffentlicht. Die detaillierten Informationen bieten Investoren und Interessierten einen umfassenden Einblick in die finanzielle Lage und die zukünftigen Aussichten der tick Trading Software AG.

Zusammenfassung der wichtigsten Punkte

– Periodenergebnis für das erste Halbjahr 2023/2024: 526 TEUR (Vorjahr: 707 TEUR)
– Umsatzerlöse: 3.995 TEUR (Rückgang von 7,0 % im Vergleich zum Vorjahr)
– Anstieg der lastabhängigen Erlöse um 16,8 % auf 1.336 TEUR
– Rückgang der Projekterlöse auf 96 TEUR (Vorjahr: 583 TEUR)
– Erwartung der Projekterlöse in der zweiten Jahreshälfte 2023/2024
– Prognoseergebnis für das Geschäftsjahr 2023/2024: 0,7 – 1,0 Mio. EUR
– Veröffentlichung des Halbjahresfinanzberichts am 18. Juni 2024 auf der Unternehmenswebseite

Fragen und Antworten

Wie hoch war das Periodenergebnis im ersten Halbjahr 2023/2024?

Das Periodenergebnis betrug 526 TEUR.

Wie haben sich die Umsatzerlöse im Vergleich zum Vorjahr verändert?

Die Umsatzerlöse sind um 7,0 % auf 3.995 TEUR gesunken.

Wie haben sich die lastabhängigen Erlöse entwickelt?

Die lastabhängigen Erlöse sind um 16,8 % auf 1.336 TEUR gestiegen.

Wie haben sich die Projekterlöse entwickelt?

Die Projekterlöse sind von 583 TEUR im Vorjahr auf 96 TEUR gesunken.

Wann wird der vollständige Halbjahresfinanzbericht veröffentlicht?

Der vollständige Halbjahresfinanzbericht wird am 18. Juni 2024 veröffentlicht.

[crp]Metro Wholesale & Food Specialist AG Aktie | Tradegate AG Aktie | ElringKlinger AG Aktie | SUSE SA Aktie | Wacker Chemie AG Aktie | Gerresheimer AG Aktie |